Show newer

hat in den letzten Jahren keine weitere Planung für den RS3 unternommen, nicht mal mit denen gesprochen deren Grundstücke es betreffen könnte... :/

mt.de/lokales/minden/Autobahn-

Ob Texter:innen bei der nach der Anzahl von Buzzwords in den Reden honoriert werden? 🤔

Matratzen lassen sich wirklich hervorragend und sehr genau mit einem Brotmesser schneiden...

Und jetzt schauen wir mal wie gut Fahrradfahren in einer 800N Fechthose geht! \o/

"Twelve Minutes" angefangen, die Story ist interessant und es fühlt sich wie ein Thriller an, aber aus irgendwelche Gründen auch Mühsam, bin noch etwas unschlüssig

RT @gamingcircus_@twitter.com

Heute ab etwa 19.15 Uhr geht es auf zu den Sternen mit

Laut Unterlagen gehört er zu einem der gefährlichsten Planeten auf dem wir das letzte mal gelandet sind, die Frage ist wie oft wird uns umbringen? 😱

stream: stream.gaming-circus.de

🐦🔗: twitter.com/gamingcircus_/stat

ist doch nicht erst seit gestern Bevölkerungsreich und Ferien stehen in Kalendern, ist es in der Landesregierung wirklich keinem in den Sinn gekommen die "Maßnahmen" dann entsprechend anzupassen wenn die "Faktoren" durchaus bekannt waren?

stuttgarter-zeitung.de/inhalt.

RT @quarkswdr@twitter.com

Ein Gedankenexperiment: Würde die Welt auf Fleisch verzichten, hätte das viele positive Effekte auf die Umwelt. Die ernährungsbedingten Treibhausgase gingen zum Beispiel um Dreiviertel zurück. quarks.de/umwelt/klimawandel/d

🐦🔗: twitter.com/quarkswdr/status/1

Das Problem in sind vielleicht auch eher die Innerstädtische Routen, man wechselt oft von einem kurzen Fahrradweg wieder auf die Straße dann auf Kopfsteinpflaster oder meidet einige Straßen. Fühlt sich diskontinuierlich an. Wer fährt hier noch in wie seht ihr das? (2/2)

Show thread

Die Antwort der Stadt kam schon vor einiger Zeit, ich hatte es nur verpennt. Derzeit ist die Stelle die sich darum kümmern würde ausgeschrieben, es gibt also keine konkreten Pläne dazu "in der Schublade", zudem gibt es bei den -Wegen ein ganz anderes Problem.

mastodon.freifunk-minden.de/we

Die einzigen Straßen, und davon haben wir nicht viele, die sich anbieten würden, werden kaum befahren. Das stimmt schon das es da nicht soviel Sinn machen würde. (1/2)

RT @Randalemama@twitter.com

1,5 Jahre hieß es: „Ja es ist hart, aber Kinder MÜSSEN Rücksicht nehmen und die Älteren und Risikogruppen schützen.“

Jetzt sind Kinder die Risikogruppe und es heißt: „Wir können das der geimpften Bevölkerung nicht länger zumuten. Das ist zu hart und Kinder schaffen das schon.“

🐦🔗: twitter.com/Randalemama/status

Zusammenfassend ist die Kritik bei für den Vorschlag von , das irgendwo in den Alpen bei 90% Steigung keine 10t Stahlträger transportiert werden können... 🤷‍♂️

Vor ein paar Tagen ist mein angekommen, ohne Elektroantrieb. Supermarkt, Baumarkt oder Hunde transportieren, kein Problem. Nicht jeder benötigt ein Auto für den Alltag, ich hatte nie eins und habe nie einen Führerschein gemacht, verstehe das Drama nicht 🤷‍♂️

Einen Film der über VLC läuft, kann über die Virtuelle Kamera von OBS Studio in Jitsi eingespielt werden, ah, diese unendlichen Möglichkeiten für Video-Konferenzen

Expert:innen warnen, mehrfach, früh genug, die Bürokratie bremst wo sie nur kann und dann sind alle immer überrascht, aber man bemüht sich dann um Aufklärung, irgendwie...die Folgen haben dann stets andere zu tragen 🤷‍♂️

zdf.de/nachrichten/heute-journ

Show older
Mastodon - Freifunk Minden

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!