Wie zur Bundestagswahl 2021 war ich zur in #2022 wieder alleine im Wahlraum, abgesehen natürlich von den Wahlhelfer:innen, diesmal war ich Nachmittags, der Wahlraum liegt in am Marktplatz, wenn ich dann lese das die Wahlbeteiligung wohl nur bei 53% lag, habe ich wohl nicht nur einfach einen schlechten Zeitpunkt erwischt...

macht beim "Stadradeln" mit , Wettbewerb um mehr Leute zum aufs Fahrrad zu bekommen und etwas für den Klimaschutz zu tun.

Mich macht das nur wütend, es sollen mehr Menschen Fahrrad fahren? Baut endlich die Infrastruktur und schleppt Autos ab wenn diese - und Fußwege blockieren! Dann braucht ihr auch keine Aktionstage! WAAAH!

Vor ein paar Tagen habe ich einen Link bekommen wo man sich am im Kreis -Lübbecke beteiligen kann und bin noch unschlüssig ob ich was will, bisher sind Versuche sich hier zu beteiligen eher frustrierend gewesen... 🤔

jetzt-mitmachen.de/minden-lueb

Wahlkampf in ist schon wie die Stadt an sich, man bleibt lieber unter sich. Die Wahlstände fungieren als Wagenburg. Schüchtern wird einem mal ein Stück Schokolade angeboten... 😁

Stadt angeschrieben da die Ritterstraße aufgerissen wird, diese neu gepflastert wird und vielleicht sogar zur Fahrradstraße wird. Antwort war das dann ja 30 km/h dort gelten würden und die Straße dafür zu eng sei... ja stimmt, ist eng, liegt aber nicht nur an der Straße

Vor einiger Zeit die Stadt gefragt wie die eigentlich die benötigen Stunden der neuen Stellen in der Verwaltung errechnet haben, die für die Digitalisierung zuständig sein sollen. Denn da sollte dann ja irgendwie eine Vorstellungen davon existieren welche Aufgaben vorliegen...dachte ich...bisher keine Antwort 🤷‍♂️

Testfahrt auf dem Vorplatz vom Preußenmuseum in gemacht, Halterungen für Blumenkästen würden gehen, erst mal nur Provisorisch mit Schrauben gesichert. Das Bullit zumindest liegt recht gut auf der Straße, daher war das jetzt kein Problem mit dem Gleichgewicht, auch die Windböe die aufkam war in Ordnung.

Kennt noch wer Alternativen zum Befestigen?

hat in den letzten Jahren keine weitere Planung für den RS3 unternommen, nicht mal mit denen gesprochen deren Grundstücke es betreffen könnte... :/

mt.de/lokales/minden/Autobahn-

Das Problem in sind vielleicht auch eher die Innerstädtische Routen, man wechselt oft von einem kurzen Fahrradweg wieder auf die Straße dann auf Kopfsteinpflaster oder meidet einige Straßen. Fühlt sich diskontinuierlich an. Wer fährt hier noch in wie seht ihr das? (2/2)

Show thread

Die Antwort der Stadt kam schon vor einiger Zeit, ich hatte es nur verpennt. Derzeit ist die Stelle die sich darum kümmern würde ausgeschrieben, es gibt also keine konkreten Pläne dazu "in der Schublade", zudem gibt es bei den -Wegen ein ganz anderes Problem.

mastodon.freifunk-minden.de/we

Die einzigen Straßen, und davon haben wir nicht viele, die sich anbieten würden, werden kaum befahren. Das stimmt schon das es da nicht soviel Sinn machen würde. (1/2)

Habe meine Bemühungen für Matrix komplett aufgegeben und installiere wieder Prosody (Jabber) und bei wird ein offener in Zukunft laufen. Sehr simpler minimalisierter Client für Desktop ist übrigens dino.im/

Das ist wieder unterwegs in und sind gerade in der Obermarktstraße

Da werde ich direkt mal die Stadt anschreiben und Fragen ob es da schon Pläne zu gibt...

RT @Umwelthilfe@twitter.com

Endlich! fast zum Nulltarif: @BMVI@twitter.com übernimmt bis zu 90% der Kosten von Städten. Voraussetzung: Umwandlung in dauerhafte Radwege bis Ende 2023. Jetzt haben die Kommunen wirklich keine Ausreden mehr! bag.bund.de/SharedDocs/Downloa

🐦🔗: twitter.com/Umwelthilfe/status

Datenschutzbeauftragte der Stadt hat sich zur inzwischen geäußert, derzeit wird diese nicht von der Stadtverwaltung genutzt (1/2)

Die Mitarbeiter:innen zum Thema Datenschutz der Stadt und schweigen weiterhin, inzwischen gibt es eine weitere Lücke in der

RT @mame82@twitter.com

Sicherheitslücke (Video):
Luca-Nutzer greift Gesundheitsamt mittels manipulierter Kontakdaten an und stiehlt Daten weiterer Nutzer.

Volles Video - einschl. Fortführung des Angriffs bis zur Infektion des Gesundheitsamtes mit Ransomware - im nächsten Tweet verlinkt

🐦🔗: twitter.com/mame82/status/1397

Show older
Mastodon - Freifunk Minden

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!